White Fang Eine klassische Geschichte über die Freundschaft von Mensch und Tier #lblc2015 #Englisch-Lesechallenge

September 10, 2015 at 10:00 Hinterlasse einen Kommentar

yr3-white-fangSo langsam muss ich mich ranhalten, wenn ich unter die Top-Platzierungen in der Lovelybooks-Lesechallenge kommen will, daher trage ich nun endlich mal einige Blogartikel nach und bereite zusätzlich welche für die nächsten Wochen vor. Es lohnt sich also für euch auch einmal etwas weiter unten zu stöbern!

White Fang ist ein amrikanischer Roman der 1906 erschien und von Jack London geschrieben wurde. Wie ich vor kurzem erfahren habe handelt es sich dabei um den zweiten Teil von The Call of the Wild von 1903. Im original liest sich White Fang sehr angenehm, da es sich um alltägliche Dinge beziehungsweise normale Dinge handelt kann man die verschiedenen Wörter auch, wenn sie einem unbekannt sein sollten leicht in den Kontext einordnen und sie sich so ohne Wörterbuch herleiten.

Der Roman zieht den Leser gleich zu Beginn stark in seinen Bann da er mit der dramatischen Begegnung zwischen hungrigen Wölfen und Menschen mit ihren Schlittenhunden startet. Durch einen extrem kalten Winter herrscht eine Hungersnot und so traut sich das Rudel immer Näher an die Menschen heran um deren Schlittenhunde zu reißen. Der Wolf White Fang ist zu dieser Zeit nocht nicht auf der Welt, doch wir erfahren wie sich seine Eltern kennengelernt haben. Im nächsten teil der Geschichte erfährt man einiges über seine ersten lebensmonate und das Leben von Wölfen in freier Wildbahn. Als einiziger überlebender des Wurfs kommt er irgendwann mit seiner Mutter in ein Indianderlager und verbringt dort seine Jugend. Später wird er an einen Weißen verkauft der ihn quält und in Hundekämpfen antreten lässt. Bei diesen zieht er sich schwere Verletzungen zu und stirbt beinahe. Doch durch Scott wird er gerettet und gelangt mit ihm nach San Fransisco.

Mehr will ich an dieser Stelle aber nicht verraten da ich finde das White Fang auch eine tolle Geschichte ist die man mit seinen kindern lesen kann. Denn im grunde genommen erzählt der Roman die Geschichte einer Freundschaft zwischen Mensch und Tier und handelt davon das man alle Widrigkeiten im Leben überstehen und sich immer wieder neu an seine Umgebung anpassen kann. Da es sich um einen Klassiker der Litertaurgeschichte handelt könnt ihr ihn Euch fast überall kostenfrei als eBook downloaden und solltet daher unbedingt mal reinlesen, wenn ihr Tiergeschichten mögt und euer Englisch etwas trainieren wollt.

Eure Buchwärterin.


Fakten

Autor:            Jack London
Verlag:          Diverse
Sprache:      Englisch
Format:        ePub

Advertisements

Entry filed under: eBook, Englische Bücher, Lovelybooks Lesechallenge, Rezensionen. Tags: , , , .

„Go set a watchman“ eine grandiose Fortsetzung von Harper Lees Weltbestseller #lblc2015 #Englisch-Lesechallenge „DRACULA“ Der Geburtsroman des berühmtesten Vampirs der Welt #lblc2015 #Englisch-Lesechallenge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


September 2015
M D M D F S S
« Aug    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Besucherzähler

  • 17,381 LeserInnen

%d Bloggern gefällt das: