@piperverlag WARTE auf MICH ist der schönste Liebesroman des Sommers! #lovestory

August 19, 2013 at 10:00 Hinterlasse einen Kommentar

ba250334ede84086a093ae2fbdb63352.front_coverWie Ihr sicherlich bemerkt habt war in letzte Zeit auf meinem Blog http://www.bucharrest.wordpress.de nicht viel los. Das liegt daran, dass ich zur Zeit für meine Bachelorarbeit recherchiere und arbeite. Naja, und irgendwie nimmt das dann doch mehr Zeit in Anspruch als ich zunächst annahm. Es tut mir also leid, dass ich Euch so lange keine neuen Artikel online stellen konnte aber, wenn man lauter Sachlektüre liest bleibt einfach keine Zeit mehr um noch zum Vergnügen zu lesen… Aber ich gleobe wieder einmal Besserung, denn meine BA-Arbeit ist bald fertig und so kann ich Euch nun ein paar Rezensionen online stellen. Also schäut Euch nicht auf weiter unten Artikel zu lesen 😉

Aber egal. Heute versorge ich Euch mit ganz tollen Lesestoff für den Sommer! Denn durch eine Aktion von http://www.bloggdeinbuch.de bin ich auf Warte auf mich von Philipp Andersen und Miriam Bach gestoßen und finde das es die schönste Liebegeschichte des Sommers für uns Buchmenschen ist! Ihr fragt Euch jetzt sicher wie ich zu einer Lovestory komme, wo ich doch sonst immer einen großen Bogen um dieses Genre mache? Naja, da ich den Vorsatz gefasst habe auch mal über meinen literarischen Tellerrand zuschauen musste ich einfach zu schlagen. Immerhin sollte es laut Klappentext um eine Liebesgeschichte zwischen zwei Autoren gehen und das heißt meiner Meinung nach, dass es sich nicht um die typische Kitsch-rosa-rote-Lovestory handeln kann und ich nicht tausend zuckersüße Tode beim Lesen sterben muss!
Zum Glück habe ich mich da nicht geirrt, denn Warte auf mich ist genau, dass was es verspricht eine einfühlsame, mitreißende und fesselnde Liebesgeschichte zweier begnadeter Schriftsteller. Im ständigen Wechsel zwischen Miriam und Philipp liest man wie sich die Beziehung, die eigentlich nicht sein darf, langsam erblüht und entwickelt. Als LeserIn wird man regelrecht in Ihr Dilemma, indem beide stecken da sie eigentlich wissen, dass sie niemals mehr als eine Affäre haben werden, hineingezogen und ist immerzu der stille Beobachter.

Mehr will ich Euch an dieser Stelle eigentlich gar nicht verraten, denn Warte auf mich muss man in diesem Sommer unbedingt gelesen haben, zur Not könnt Ihr es auch noch im Spätsommer lesen. Aber ich finde es ist einfach eine tolle Ferienlektüre, für die man einfach Zeit braucht, weil einen die Beziehung von Philipp und Miriam auch emotional so mitnimmt. Also greift ohne Bedenken zu, wenn Ihr Warte auf mich im Laden seht!

Bis zur nächsten Rezension, Eure Buchwärterin.

                                                                                                                                                 

Fakten

AutorIn:         Philipp Andersen/ Miriam Bach
Verlag:           Piper Verlag
Sprache:       Deutsch
ISBN-13:       978-3-86612-357-1

Advertisements

Entry filed under: Rezensionen, Roman. Tags: , , .

@LUZIFERVerlag „FIDA“ ist so real das ich Albträume hatte #StefanieMaucher Ich bin ganz der Meinung des Buchtitels ;) Wandern ist doof

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


August 2013
M D M D F S S
« Jun   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Besucherzähler

  • 17,435 LeserInnen

%d Bloggern gefällt das: