@dotbooks_verlag „Leiden sollst du“ ist ein gut durchdachter, sehr spannender Thriller der den Leser immer wieder in die Irre führt :3

März 4, 2013 at 10:00 Hinterlasse einen Kommentar

208012_bigHallo alle zusammen,

in dieser Woche gebe ich mir viel Mühe wieder alles so zu machen wie Ihr es gewohnt seid. Schließlich will ich Euch ja nicht ärgern, sondern mit meinen Artikeln erfreuen. Daher folgt nun auch gleich meine aktuelle Rezension zu Leiden sollst du von Laura Wulff, deren eBook ich am Wochenende verschlungen habe und es nur aus der Hand gelegt habe, wenn der Akku meines Smartphones leer war.

Zwar habe ich dieses Buch als Verlagsbloggerin für dotbooks gratis erhalten, doch meine Liste mit eBooks die ich von diesem Verlag lesen will wird immer länger. Da werden die insgesamt 12 gratis eBooks wohl nicht reichen und ich gehe demnächst auf Shoppingtour :3

Nun aber zum Buch, das mich auf Grund seines interessanten „Aufhängers“ in der Inhaltsangabe hellhörig werden ließ. Einige von Euch kennen sie sicherlich schon, die moderne Form der Schnitzeljagd, dass GeoCaching. Bei diesem „Spiel“ begibt man sich mit ein paar GPS-Koordinaten auf die Suche nach einem „Schatz“, dem so genannten Cache. Der Spieler hinterlässt einen Beweis dafür, dass er den Cache gefunden hat oder macht beispielsweise ein Foto von sich und dem Schatz. Mit diesem harmlos anmutenden Spiel in unserer modernen Zeit beginnt auch Leiden sollst du, doch dieses Spiel entwickelt sich für Ben, einen jungen Teenager an der Schwelle zum Erwachsenwerden, zur tödlichen Bedrohung. Anders als erwartet wird das Spiel mit jedem Cache nicht nur schwieriger sondern auch immer gefährlicher und ehe Ben sich versieht muss er die Aufgaben eines wahnsinnigen Psychopathen erfüllen um sich und seine Familie zu schützen. Voller Verzweiflung vertraut sich Ben irgendwann seiner Cousine Marie Zucker an, die mit einem Hauptkommissar der Kölner Polizei verheiratet ist. Schnell willigt sie ein ihm zu helfen auch, wenn sie zunächst auf sich allein gestellt ist, da ihr Mann seid einem Kletterunfall gelähmt im Rollstuhl sitzt.

Mehr als einmal gelingt es Laura Wulff den Leser immer wieder auf falsche Fährten zu führen auch, wenn ich als geübte Leserin dieses Genres nach etwa der Hälfte des Buches einen Verdacht hatte wer sich hinter dem Psychopathen GeoGod verbarg, konnte sie mich immer wieder überraschen. Wer auf Thriller steht ist mit Leiden sollst du keines Falls schlecht beraten und wird an dem Fall dieses eBooks sicherlich lange zu knobeln haben.

Viel Spaß dabei, Eure Buchwärterin.

                                                                                                                                                 

Fakten

Autorin:          Laura Wulff
Verlag:            dotbooks
Sprache:        Deutsch
ISBN-13:        978-3-95520-110-4

Advertisements

Entry filed under: eBook, Krimi/Thriller, Rezensionen. Tags: , , , .

Zwiebelsuppe #yummi #kochen @neobooks_com @SebastianFitzek nachdem ich NICHT EINSCHLAFEN gelesen habe werde ich nie wieder schlafen! >.< #Panik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


März 2013
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Besucherzähler

  • 17,435 LeserInnen

%d Bloggern gefällt das: