@bastei_luebbe „Isch geh Schulhof“ zeigt uns hautnah, mit viel wortwitz und aufrichtiger Anteilnahme wie es um das Bildungssystem in Deutschland steht

Dezember 3, 2012 at 13:29 Hinterlasse einen Kommentar

Isch gehSchulhof.

Hallo Ihr Buch-Opfer,

wir Ihr der Ansprache entnehmen könnt habe ich passend zum heutigen Buch Isch geh Schulhof von Philipp Möller, eine Anrede gewählt die die Protagonisten im Buch zu Hauf verwenden. nehmt mir den Spaß also bitte nicht übel. 😉

Das Buch habe ich durch meine Bewerbung zu einer Ausschreibung des Bastei Lübbe Verlags (http://www.luebbe.de/) erhalten. Zugegebener Masen hatte ich mich nur wegen des witzigen Titels und der gelungenen Aufmachung des Buches beworben. ich hatte einfach etwas lustiges erwartet, dass sich über Multikulti-Deutschland lustig macht bzw. ein buch, dass über unsere sich im Wandel befindende Sprache herzieht.
Bekommen habe ich ich allerdings und das ZUM GLÜCK ein hunorvolles und sehr aufrichtiges Buch über die Zustände an deutschen Schulen. Im Ernst der Job als Aushilfslehrer ist vielleicht nicht das Gelbe vom Ei aber man kann seine Miete davon bezahlen, hat chillige Arbeitszeiten und einen auf den ersten Blick, lockerern Job. Das zumindest dachte „Herr Möller“ bevor er die Stelle antrat. Nun, mit der Realität konfrontiert, ändern sich seine Ansichten radikal. Denn mal abgesehen vom desaströsen Zustand der Schulgebäude und Sanitäreinrichtungen an sich, ist die Arbeit mit den Kindern kein Zuckerschlecken. Viele der Kids hängen im Stoff hinterher, können kaum richtiges Deutsch sprechen, sind hyperaktiv und werden von ihren Eltern unabsichtlich oder absichtlich vernachlässigt…
Philipp Möller schafft es immer wieder den Leser mit urkomischen Anekdoten aus seiner Lehrerzeit, nicht nur zum Lachen über das Bildungschaos sondern auch zum Nachdenken anzuregen. Doch lässt er den Leser mit diesen brisanten und traurigen Berichten aus seinem Berliner Schulalltag nicht allein. mit seinem Blog www.ischgehschulhof.de versucht er dem gewillten Leser noch mehr mit Hintergrundinfos zum Thema zu vermitteln und das Thema weiterhin im Gespräch zu halten. Schließlich hat er gar nicht unrecht, wenn er sagt: „Schule ist immer ein Spiegel der Gesellschaft“ und unsere Gesellschaft ist nicht nur verkorkst, sondern krank. Und auch, wenn es schockierend ist so bestätigt dieses buch meine eigenen Erfahrungen des Lehreralltags, nur das ich mein Lehramtsstudium trotz vorangehender Praktika nach 2 Semestern in Bayern abgebrochen habe.

Deshalb möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei http://www.bloggdeinbuch.de ,Philipp Möller und seinem verlag Bastei Lübbe bedanken. Vielleicht rüttelt ihr gemeinsam die Gesellschaft ein wenig auf und schafft ein neues Bewusstsein für bessere Bildung!

Eure Buchwärterin.

                                                                                                                                                  

Fakten

Autor:              Philipp Möller
Verlag:            Bastei Lübbe
Sprache:        Deutsch
ISBN-10:        3404606965
ISBN-13:        978-3404606962

Advertisements

Entry filed under: Humor, Rezensionen, Sozialkritisch. Tags: , , , , .

Apfel-Zimt-Muffins #yummi #backen Holzschnitzerei Rustler- wunderschöne, handgerfertigte Schnitzereien #Kunsthandwerk #Holz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Dezember 2012
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Besucherzähler

  • 17,147 LeserInnen

%d Bloggern gefällt das: